Vorlage:/documenta/Juli/2

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-Serie: 100 Tage, 100 Artikel. Heute: DRAHTBRÜCKE

Drahtbrücke über die Fulda

Die Drahtbrücke befindet sich in Kassel. Die als Hängebrücke ausgeführte Fußgängerbrücke überpannt seit 1870 die Fulda in Kassels Innenstadt. Die formschöne Hängebrücke deren Spannweite 84 Meter aufweist, wurde 1870 als Fußgängerbrücke, die auch von Radfahrern genutzt werden darf, über der Fulda direkt nördlich der erst seit 1926 existierenden Hessenkampfbahn errichtet. Dadurch bekam der Auedamm am Nordende der Karlsaue eine gelungene Verbindung zur damals dicht bebauten Unterneustadt und diese neben der Fuldabrücke eine weitere Verbindung zum Stadtteil Mitte und damit zur Innenstadt. ARTIKEL LESEN