Vorlage:/Jahrestage/November/18

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 18. November 1820 erteilte die kurhessische Oberrentkammer Werner Henschel einen Schürf- und Mut-Schein auf Braunkohle. Damit wurde der Anfang für ein ertragreiches Braunkohlenwerk am Möncheberg, die spätere Möncheberger Gewerkschaft Kassel gelegt.