Vom Land in die Stadt

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vom Land in die Stadt

Wandervorschlag vom Rhönklub in Kassel

Unsere Wanderung beginnt in Niederkaufungen, ein Ortsteil von Kaufungen, und endet in Kassel am Altmarkt. Anfang und Ende sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und liegen im Preisgebiet Kassel-Plus. Niederkaufungen Mitte zu erreichen mit der Tram Linie 4, von Kassel in Richtung Helsa/ Hess. Lichtenau. Von der Haltestelle wandern wir in Fahrtrichtung bis zur Straße im Haferbach. Hier finden wir die weißen Wegezeichen R und ein senkrechtes Rechteck. Diesen Zeichen folgen wir nach rechts, unterqueren die Bahnbrücke und kommen auf fester Straße aus dem Ort. Nach etwa 1000 Metern wird die Straße gekreuzt, wir wandern nach rechts und folgen weiter dem weißen Rechteck, überqueren die Setzebach. Vorbei an Wiesen, Felder und Aussiedlerhöfen erreichen wir rechts liegend den Wald, linksseitig herrliche Bergwiesen.

Wir wandern auf dem ersten, nach rechts abbiegenden Weg in den Wald. Dieser ist mit gelber Zahl 22 gezeichnet und führt uns nach 3000 Metern in die Ortsmitte von Vollmarshausen, einem Ortsteil von Lohfelden. Auf der Hauptstraße wandern wir nach links, links neben uns liegt das Flüsschen Wahlebach. Diesem folgen wir in Fließrichtung, bis es die Straße unterquert.

Vor dieser Brücke wandern wir auf der ersten nach rechts abbiegenden Straße Richtung Sportplatz. Unser Wanderweg, ohne Zeichen, führt immer rechtsseitig am Wahlebach entlang, wir überqueren die Kreisstraße 8 und erreichen Lohfelden, Ortsteil Ochshausen. Hier verlassen wir kurz den Wahlebach, wandern etwa 200 Meter nach links die Hauptstraße hinauf, biegen nach rechts ab in den Waldauer Weg und finden nun das weiße Zeichen X 3. Nach diesem Zeichen wandern wir nun nach Kassel zum Altmarkt. Nach Unterquerung der Autobahn biegt der Wanderweg ab nach rechts und wir kommen wieder zum Wahlebach.

An der rechten Uferseite geht es vorbei an der Forstfeldsiedlung, der ehemaligen AEG-Fabrik, wir überqueren die B 83 durch die Fuldaaue vorbei am Bugasee, überqueren auf der Schwimmbadbrücke die Fulda, wandern nach rechts auf dem Auedamm vorbei an der Drahtbrücke, Rondell, Schlagd und erreichen an der Fuldabrücke den Altmarkt.

Rhönklub: Andreas Koch, Telefon/Fax 05 61-87 11 80. Wanderungen jeden Dienstag und alle 14 Tage sonntags.