Voßküppel

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bühren - Steinschmiede am Voßküppel

Etwa 800 m nördlich von Bühren liegt im Bramwald der 320 m hohe Voßküppel.

Die kleine Basaltkuppe wird von einigen Quarzitsteinen überlagert. Vor mehr als 10000 Jahren stellten Rentierjäger aus diesem harten Gestein ihre Waffen und Werkzeuge her.

Heute bildet der Voßküppel ein beliebtes Wanderziel in der Kulturlandschaft des Bramwaldes.

Georg Hoffmann, Ortsheimatpfleger der Gemeinde Bühren, Tiestraße 18, 37127 Bühren, 05502-2342

siehe auch

Weblinks