Timo Israng

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kasseler Musiker Timo Israng spielt unter dem Künstlernamen Dark Vatter Kasseläner Rock'n'Roll.

Werdegang

Timo Israng, der aus Wabern im Schwalm-Eder-Kreis stammt, ist in Kassel aufgewachsen, machte in der "Pfeffermühle" eine Ausbildung zum Koch und studierte anschließend E-Gitarre. Mit einem Partner betreibt er die Musikschule „Klangwerk“ in der Zentgrafenstraße und war Schlagzeuger der Kasseler Beat-Band „Montesas“ . Mit seiner Frau Nina, ebenfalls einst Mitglied bei den Montesas, und zwei Töchtern wohnt er in Süsterfeld. [1]

Liedtext

(Beispiel)

Liedtext "De lange Unnerbuchsenzidd"

Giggesde des Morjens us dinnem Fenschder russ

un de merggsd der Sommer äß verbie - s' siehd isekahle uss.

Fang bloß nidd an ze jammern. Nu ässes so widd:

Ing Kassel äß moh widder lange Unnerbuchsenzidd

Der Wind piffd um de Eggen un zerchd diß Laub vom Baum

dorr in dinner Unnerbuchse da merggesde das kaum.

Heer uff ze lammendiern, do hilfd kinn broddesdiern

un es äß um einijes bässer als am Arsche ze friern.

Nu gugg moh nach im Schrangge wo de se hingeschdobbed hosd

un lääch se dä biezieden russ, norr vor dem erschden Frosd.

Im Friehjohr lachsde drübber, im Sommer da glauwesdes nidd,

dorr jädes Johr kimmed gans gewäß de lange Unnerbuchsenzidd. [2]

siehe auch

Weblinks und Quellen

Quellen

  1. HNA-online vom 13.1.11: Dark Vatter spielt Kasseläner Rock'n'Roll
  2. Aus dem HNA-Artikel von Matthias Lohr vom 13.12.12: Der ungewöhnliche Erfolg von Timo Israng als Dark Vatter

Weblinks