TTC Uslar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tischtennis Club Uslar e. V. wurde 1976 gegründet und entstand aus der Betriebssportgemeinschaft der damaligen Ilse Werke. Zu Beginn wurde noch im Aufenthaltsraum der Ilse Werke gespielt, bis man in der Saison 1977/1978 in der neuen Sporthalle des Gymnasiums Training und Punktspiele absolvieren konnte.

Nach einigen Jahren in der Sporthalle der Grundschule wurde schließlich die Sporthalle der Realschule die sportliche Heimat des TTC.

1997 gründeten die Mitglieder des TTC Uslar und der Tischtennis-Sparte des TSV Wiensen die Spielgemeinschaft TTSG Uslar-Wiensen.


Weblinks