Stephanuskirche

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im neuen Kasseler Stadtteil Mattenberg wurde nach dem Zweiten Weltkrieg der Gottesdienst zunächst in einer Barackenkirche abgehalten, bevor dann in den Jahren 1958 - 60 die heutige Stephanuskirche mit freistellendem Glockenturm und Gemeindezentrum erbaut wurde.

siehe auch

Weblinks