Stadtmuseum Eschwege

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Eschweger Stadtmuseum werden Funde zur Ärchologie und Naturgeschichte und Dokumente aus der über 1000-jährigen Stadtgeschichte präsentiert, ebenso Ausstellungsstücke aus der Lebens- und Arbeitswelt der Region oder aus dem Fotoatelier Tellgmann (eines der ältesten in Deutschland).

Geschichte

Ein Heimatmuseum in Eschwege wurde zunächst im Jahre 1913 im Rittersaal des Landgrafenschlosses eröffnet.

Heute ist das Stadtmuseum im Haus "Vor dem Berge 14 a" untergebracht. Das Gebäude verfügt über drei Stockwerke.

Weblinks