Stadtmedaille

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Auszeichnung wird Stadtverordneten oder Ortsbeiratsmitgliedern verliehen, die sich in den Beschlussgremien hervorragende Verdienste erworben haben und mindestens vier Legislaturperioden tätig gewesen sind. In besonderen Fällen kann die Stadtmedaille auch früher verliehen werden. Darüber hinaus kann die Verleihung der Stadtmedaille an Persönlichkeiten erfolgen, die sich in- und außerhalb Kassels für die Stadt eingesetzt haben. Dies trifft auch für Gruppen, Vereinigungen oder Organisationen zu. Über die Verleihung entscheidet der Oberbürgermeister, der vorher die Fraktionsvorsitzenden der im Stadtparlament vertretenen Parteien unterrichtet.

Quelle: http://www.stadt-kassel.de/cms02/stadt/ueberblick/ehrenbuerger/