Stadthalle Melsungen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadthalle in Melsungen entstand zunächst als "Casino" der Abendgesellschaft (der heutigen Kasinogesellschaft) im Jahre 1837.

Sowohl das Kasino in Melsungen als auch die in der Nachbarschaft gelegene Synagoge wurden im Stil des Kasseler Klassizismus erbaut.

Aus dem Kasino entstand inzwischen die heutige Stadthalle, wobei das "alte Casino" jedoch wesentlicher Bestandteil blieb.

Weblinks