Stadtfest in Kassel

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von Stadtfest)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtfest 2008 Kassel
Foto:Günther Pöpperl
Stadtfest Kassel 2008
Dabei mit seiner Gitarre
James Victor „Jimmy“ Kelly (geb. 18. Februar 1971 in Gamonal, Spanien) spielt in der Band der Kelly Family Gitarren, Bass, Congas, Percussion, Zither und Djembé.
Foto:Günther Pöpperl, 11.05.2008
www.jimmykelly.de

In Kassels Innenstadt findet jährlich Kasseler Stadtfest statt.

Geschichte

Am 29. Juni 1979 fand das erste Stadtfest in der Kasseler Innenstadt statt, und etwa 120.000 feiernde Nordhessen wurden gezählt.

Im Jahr 2008 wurde die "Neue Deutsche Welle-Kultnacht" einer der Höhepunkte des Fests, die die Innenstadt zur Partymeile werden ließ.

Im Jahr 2013 fiel das Stadtfest aus. Denn zeitgleich wurde der Hessentag in Kassel gefeiert.

Nach Schätzungen von Kassel Marketing haben 2014 über das lange Pfingstwochenende hinweg mehr als 420.000 Menschen in der Kasseler Innenstadt gefeiert.

Zum Auftakt am Freitagabend herrschte ausgelassene Stimmung vor den Bühnen und auf dem Rummel am Königsplatz war das riesige Riesenrad ein Publikumsmagnet.

Zum ersten Mal stand auf dem Königsplatz keine Bühne mehr. Dort war ein Rummel mit Fahrgeschäften aufgebaut worden. Die Bühne wurde in die Untere Königsstraße verlegt. Und an über 100 Ständen gibt es Getränke und Essen, Schmuck, Spielwaren und vieles mehr. [1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

Quellen

  1. HNA-online vom 9.6.2014: Über 420.000 Besucher beim Stadtfest

Weblinks