St. Michael Hillershausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kirche St. Michael in Hillershausen wurde am 29.09.1937 eingeweiht.

Katholische Kirche St. Michael

Der Grundstein der katholischen Kirche in Hillershausen wurde 1936 gelegt.

Die Kirche wurde am 29.09.1937 eingeweiht. Als Tag der feierlichen Weihe wurde der Tag des Kirchenpatrons St. Michael gewählt. Seitdem ist die festlich geschmückte Prozession zu St. Michael eines der grössten kirchlichen Ereignisse im Jahr.

Im Jahr 2002 wurde die Kirche umfassend von innen und aussen saniert und erstrahlt nun im neuen Glanz.

Pastoralverbund Korbach

Dem Pastoralverbund Korbach gehören neben der Katholische Kirchengemeinde St. Michael in Hillershausen folgende weitere Kirchengemeinden an:

siehe auch