St. Johanniskirche in Rosdorf

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die St. Johanniskirche ist ein Gotteshaus in Rosdorf, einer Einheitsgemeinde im Landkreis Göttingen. Sie wurde bereits zur Zeit der Romanik errichtet.

Geschichte

Im Laufe der Jahrhunderte erfuhr die Kirche zahlreiche Umgestaltungen. So erhielt im Jahre 1699 der Kirchturm sein heutiges Aussehen. Das gotische Kirchenschiff wurde um 1725 barockisiert und Mitte des 19. Jahrhunderts neoromanisch umgestaltet.[1]

Innengestaltung

Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche von namhaften Künstlern im Innenraum ausgestaltet.

siehe auch

Weblinks und Quellen

Einzelnachweise

  1. Homepage Rosdorfs