Sportkreis Hofgeismar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sportkreis Hofgeismar wurde am 23. Dezember 1945 wieder gegründet. Betreut wurden zuletzt über 100 Vereine mit mehr als 26.000 Mitgliedern.

Nach 66 Jahren oder 24 240 Tagen meldete ein Bericht in HNA-online vom 3.5.2012 den Schluss des Sportkreises. Letzter gwählter Vorsitzender war danach Edgar Oberländer. Er musste aus gesundheitlichen Gründen vor zwei Jahren sein Amt abgeben. Zuvor hatte er sich vehement für die Eigenständigkeit eingesetzt. Doch der Landessportbund (LSB) wünsche, dass die Sportkreisegrenzen mit den Landkreisgrenzen übereinstimmen. Und der bestehende Sportkreis Region Kassel (dem jetzt schon Wolfhagen angehört) solle deshalb künftig auch Hofgeismar umfassen.

siehe auch

Weblinks