Sophie Charlotte von Hessen-Kassel

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sophie Charlotte von Hessen-Kassel wurde als Tochter von Landgraf Karl und dessen Ehefrau Maria Amelia von Kurland am 16. Juli 1678 in Kassel geboren.

Am 2. Januar 1704 heiratete sie in Kassel Friedrich Wilhelm von Mecklenburg-Schwerin. Die Ehe blieb kinderlos.

Sie starb am 30. Mai 1749 in Bützow und wurde in der Schweriner Nicolaikirche beerdigt.

Weblinks