Shirin Neshat

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Shirin Neshat ist eine iranische Künstlerin, die in New York lebt (Jahrgang 1957). Sie hat an der documenta 11 teilgenommen.

Werk

Neshat hat die Fotografie, den Film und das Video zu ihren Medien gemacht. In poetischen Bildern reflektiert sie die Unterdrückung der Frauen im Iran und die Gegensätze der männlichen und weiblichen Welt. Sie widmet sich aber auch den in ihrer Heimat lebendigen Mythen.[1]

siehe auch


Weblinks und Quellen

  1. Shirin Neshat auf Spiegel Online