Schwarzer Tag

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wussten Sie schon ...

Beispiel: Rathaus Fritzlar Ende der Vierzigerjahre.

... dass der schwärzeste Tag in der Geschichte von Fritzlar der 14. September 1232 war? Konrad von Thüringen und der Ritter F. von Treffurt, die Fritzlar lange Zeit belagert hatten, erstürmten die Mauern, zerstörten und plünderten die Stadt, und der Brand begann.

Alfred Matthäi, Domküster i.R., Fritzlar