Samtgemeinde Dransfeld

Aus Regiowiki

Samtgemeinde Dransfeld
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Göttingen
Einwohner: 9519 (31.12.2007)
Adresse der Gemeindeverwaltung: Kirchplatz 1
37127 Dransfeld
Website: www.dransfeld.de

Die Samtgemeinde Dransfeld im Landkreis Göttingen in Südniedersachsen ist der verwaltungsmäßige Zusammenschluss der Gemeinden Bühren, Jühnde, Niemetal und Scheden sowie der Stadt Dransfeld.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Zur Samtgemeinde Dransfeld gehört auch Scheden. Hier: die Kirche von Oberscheden
An der Niememündung

Dransfeld wurde erstmals in einer Urkunde König Ottos I. im Jahre 960 als "Threnesfelde" erwähnt.

Auch die übrigen Gemeinden der Samtgemeinde Dransfeld blicken auf eine lange Siedlungsgeschichte zurück. Sehenswert ist der historische Ortskern von Bühren mit seinem mittelalterlichen Tie und der Dorfkirche. Er ist von zahlreichen Fachwerkbauten umstanden und bildet heute ein Musterbeispiel für Tiedörfer im südlichen Niedersachsen.

Der landwirtschaftliche geprägte Ort Jühnde verfügt über einen Fachwerk- und Geschichtslehrpfad.

Im Jahre 1856 wurde die Eisenbahnlinie, die „Hannöversche Südbahn“ eröffnet, die von Hannover über Göttingen und Hann. Münden nach Kassel führte.

Nieme und Nieme-Mündung

Die Nieme verläuft im Landkreis Göttingen und im Naturpark Münden, anfangs östlich des Bramwalds in nordöstlicher Richtung nach Varlosen. Der Bach fließt weiter nach Imbsen, biegt danach nach Westen ab und verläuft weiter durch Löwenhagen. Anschließend durchschneidet sie nach Westen fließend den Bramwald.

Das 41qkm große Einzugsgebiet der Nieme wird von zahlreichen Quellen, kleinen Bächen und Gräben gespeist. Nahezu 18 km lang ist das Bachsystem, das nahe dem Kloster Bursfelde in die Weser mündet, die hier einen Abschnitt der hessisch-niedersächsischen Grenze bildet.

Im Rahmen eines vom Naturpark Münden aufgestellten Gewässerentwicklungsplanes bemüht sich ein Arbeitskreis schon seit über zehn Jahren erfolgreich darum, die Naturnähe weiter zu verbessern. Deshalb wurden im Jahr 2006 unter hohem Kostenaufwand zwei hohe Wehre bei Löwenhagen und Bursfelde durch Sohlengleiter ersetzt und im Mündungsgebiet eine weiträumige Mäanderschleife wieder hergestellt.

Touristisch wird das Mündungsgebiet durch einen Informationsstand am Weser-Radweg und durch den Klaus-Bahlsen-Pfad erschlossen.

Gegenüber der Niememündung erhebt sich vom westlichen Weserufer aus die Ostabdachung des hessischen Reinhardswalds.

Persönlichkeiten

Sehenswürdigkeiten

Auf dem Hohen Hagen befindet sich der 480 m ü. NN hohe Gaußturm.

St. Martini - Kirche

Die St. Martini Kirche in Dransfeld wurde im Herbst 1841 nach vierjähriger Bauzeit eingeweiht, nachdem die mittelalterliche Vorgängerkirche bei einem Stadtbrand Ende Januar 1834 abgebrannt war. Die Kirche wurde nach den Plänen des Baumeisters Friedrich August Ludwig Hellner im neoklassizistischen Stil erbaut, wobei Teile des Kirchturms erhalten geblieben sind.

siehe auch

Streckenverlauf der "Hannöverschen Südbahn"

Weblinks

Städte und Gemeinden im Landkreis Göttingen
Wappen Landkreis Goettingen.png

Adelebsen | Bovenden | Samtgemeinde Dransfeld | Duderstadt | Friedland | Samtgemeinde Gieboldehausen | Gleichen | Göttingen | Hann. Münden | Samtgemeinde Radolfshausen | Rosdorf | Staufenberg/ Nds.




Orte in der Region Göttingen

Adelebsen | Atzenhausen | Barlissen | Barterode | Benterode | Benniehausen | Bernshausen | Beinrode | Besenhausen | Billingshausen | Bilshausen | Bischhausen | Bodensee | Bördel | Bovenden | Breitenberg | Bremke | Brochthausen | Bursfelde | Dahlenrode | Dahlheim | Dankelshausen | Deppoldshausen | Desingerode | Diemarden | Dramfeld | Dransfeld | Duderstadt | Ebergötzen | Eddigehausen | Ellershausen | Elliehausen | Emmenhausen | Etzenborn | Esebeck | Esplingerode | Friedland | Fuhrbach | Geismar | Gelliehausen | Gerblingerode | Germershausen | Gieboldehausen | Gimte | Gleichen | Göttingen | Grone | Groß Ellershausen | Groß Lengden | Groß Schneen | Güntersen | Hann. Münden | Harste | Hedemünden | Hemeln | Herberhausen | Hilkerode | Hohengandern | Holtensen | Holzerode | Imbsen | Ischenrode | Jühnde | Kerstlingerode | Klein Lengden | Klein Schneen | Klein Wiershausen | Krebeck | Landolfshausen | Landwehrhagen | Langenhagen | Laubach | Lenglern | Lichtenhagen | Lödingsen | Löwenhagen | Ludolfshausen | Lutterberg | Mackenrode | Meensen | Mengershausen | Mielenhausen | Mingerode | Mollenfelde | Nesselröden | Neumünden | Niedergandern | Niedernjesa | Niemetal | Nikolausberg | Obernfeld | Obernjesa | Potzwenden | Reckershausen | Reiffenhausen | Reinhausen | Renshausen | Reyershausen | Rhumspringe | Rittmarshausen | Rollshausen | Roringen | Rosdorf | Rüdershausen | Sattenhausen | Scheden | Seeburg | Settmarshausen | Seulingen | Sichelnstein | Sieboldshausen | Spanbeck | Spiekershausen | Staufenberg | Tiftlingerode | Uschlag | Varlosen | Varmissen | Volkerode | Volkmarshausen | Waake Weende | Weißenborn | Westerode | Wibbecke | Wollbrandshausen | Wollershausen | Wöllmarshausen | Zwinge

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Portale Regionen
Portale Themen
Werkzeuge