Spvgg. Olympia 1914 Kassel

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von SPVGG Olympia 1914 Kassel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Fußball-A-Jugend der Sportvereinigung Olympia 1914 Kassel im Jahr 1957 nach einem 3:2-Sieg beim BC Sport Kassel mit (stehend von links) Heyen, Horst Simon, Uwe Petsch, Hansi Diesner, Heinz Hose, Günter Metz, Klaus Günter, Klaus Apel, Manfred Rippe, (vorn) Fred Jung, Herbert Weide und Kurt Buchenau.

Die Sportvereinigung Olympia 1914 Kassel e. V. ist ein traditonsreicher Kasseler Sportverein mit den Abteilungen Fußball und Tennis.

Die Tennisabteilung der Spvgg Olympia 1914 Kassel ist Mitglied im Tennisbezirk Kassel.

Geschichte

Eine ereignisreiche Zeit für die Fußballabteilung des Vereins waren die Jahre ab 1976. Unter Trainer Uwe Habedank und Spartenleiter Helmut Werner gelang 1976 der Aufstieg in die Hessenliga. In den nächsten 4 Jahren spielte die Spvvg. Olympia in der höchsten hessischen Spielklasse. Zum Kasseler Derby mit dem KSV Hessen Kassel kamen seinerzeit 5000 Zuschauer an die Leuschnerstraße.

Historische Sportfotos

Fotos unter:
Historische Sportfotos

siehe auch

Weblinks