Rolf Szymanski

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Rolf Szymanski ist ein deutscher Künstler (Jahrgang 1928), der an der documenta III teilgenommen hat.

Werk

Szymanski ist Bildhauer. Er ist Vertreter eines abstrahierenden, das figürliche nie gänzlich vergessende, Stils. Sein Hauptthema ist die weibliche Figur.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Rolf Szymanski