Reinhard Bischoff

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reinhard Bischoff
Reinhard Bischoff war Kasseler Kreisbrandinspektor und Mitglied der Feuerwehr Vellmar. Am 22. November 2014 starb Bischoff im Alter von 82 Jahren.

Werdegang

Im Hauptberuf arbeitete Bischoff als selbstständiger Bäckermeister. Von 1968 bis 1994 amtierte Bischoff als Kreisbrandinspektor in ehrenamtlicher Funktion. Bis zur Gemeindereform arbeitete er noch mit fünf Landräten zusammen. Seine Karriere bei der Feuerwehr begann er 1954 bei den Einsatzkräften der noch selbstständigen Gemeinde Niedervellmar.

Er sorgte dafür, dass damals bei Neuanschaffungen im Fahrzeugpark der Wehren Löschfahrzeuge mit Wassertank angeschafft wurden, um im Brandfall nicht mehr auf Teiche für die Wasserzufuhr angewiesen zu sein. Auch für die Einrichtung der zentralen Feuerwache in Vellmar, damals eine der ersten dieser Art in Hessen, setzte er sich ein.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Aus HNA.de vom 1. Dezember 2014: Früherer Kreisbrandinspektor Reinhard Bischoff gestorben