Reiherbach

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Reiherbach ist ein etwa 6 km langer Zufluss der Weser.

Durch zwei Quellbäche entsteht der Bach im Süden des Sollings südöstlich von Nienover, wo die beiden Bäche unterhalb des Jagdschlosses zusammenfließen.

In Bodenfelde mündet der Reiherbach an den alten Hafenanlagen "Zur Schlagd" in die Weser.