Radtour von Baunatal über Kassel, Lutherst. Wittenberg nach Prag

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überfahrt auf der Elbe
Klaus Hohmann u. Günther Pöpperl
Foto:Günther Pöpperl
Lutherstadt Wittenberg
Günther Pöpperl u. Klaus Hohmann
Lutherdenkmal auf dem Markt

Anreise mit der Straßenbahn von Baunatal nach Kassel vom Hauptbahnhof mit der Eisenbahn nach Lutherstadt Wittenberg danach mit dem Fahrrad auf den Elberadweg über Riesa, Dresden, Bad Schandau Staatsgrenze in Richtung Melnik an der Moldau entlang nach Prag (ca. 380 km).

  • Eine Radtour ab Lutherstadt Wittenberg auf dem Elbe Radweg (ca. 330 km) und Moldau Radweg ( ca. 50 km ) bis nach Prag.

Streckenverlauf Lutherstadt Wittenberg nach Prag

Lutherstadt Wittenberg - Pretzsch ca. 32 km

  • Lutherstadt Wittenberg (linke Seite) - Hohndorf - Prühlitz - Gallin - Iserbegka - Elster - Gorstdorf - Schützberg - Klöden - Mauken (rechte Seite) - Pretzsch

Pretzsch - Riesa ca. 82 km

  • Pretzsch - Prisitz - Sachau - Greudnitz - Wörblitz - Dommitzsch - Drebligar - Döbern - Repitz - Torgau - Loßwig - Bennewitz - Weßnig - Kranichau - Belgern - Staritz - Belgern - Treblitzsch - Dröschkau - Plotha - Staritz - Seydewitz - Aussig - Schirmenitz - Paußnitz - Lößnig - Görzig - Strehla - Riesa

Riesa - Heidenau ca. 70 km

  • Riesa - Leutewitz - Boritz - Neuhirschstein - Niederlommatzsch - Diera Zehren - Meißen (linke Seite) - Sörnewitz - Brockwitz - Niederwartha (rechte Seite) - Dresden Friedrichstadt Altstadt Johanstadt Blasewitz - Laubewitz - Kleinzschwitz -Heidenau

Heidenau - Schöna/Schmilka ca. 34 km

Heidenau (rechte Seite) - Pirna - Stadt Wehlen - Kurort Rathen - Königstein (linke Seite) - Bad Schandau - Schmilka (rechte Seite) - Schöna/Staatsgrenze

Schöna/Staatsgrenze - Litomerice ca. 51 km

  • (Staatsgrenze)- Schöna,- Dolm'Zleb- HorniZleb- (Brücke, weiter rechts-elbisch) - Decin- Kfesice - Boletice nad Labem - Nebocady - Techlovice - Male Bfezno - Velke Bfezno - Valtifov - Svädov - Üsti nad Labem - Brnä nad Labem - Cirkvice - Sebuzin - Libochovany - Velke Zernoseky - Zalhostice – (links-selbisch)- Litomerice

Litomerice - Melnik ca. 44 km

  • Litomerice - Treboutice - Kfesice - Nucnice - Lounky - Cerneves - Vedomice – (Brücke, weiter am linkes Ufer) - Roudnice nad Labern - Dobrin - Kozlovice (Wegweiser) - Zäluzi - Raäice – Brücke, weiter am rechten Ufer nach Steti )- Straci - JeSovice - Libechov - Velky Koräb - Vehlovice - Maly Koräb - Kozi rokle – (Wegweiser) (oder am linken Ufer: - Brücke nach Melnik - Steti - Hnevice - Horni Pocaply-Kfivenice - Dolni Befkovice-Vlineves – (Elberadweg, Route Nr. 2, am rechtes Ufer) – Brozänky (Melnik)

Melnik - Prag ca. 56 km

  • Hofin - Brozänky (Melnik) Vrbno (am rechte Ufer) - Zälezlice, Brücke) - Zätvor- Kozärovice - Luzec n.VI., (oder am linken Ufer. Bukol - Bukol (Fähre, weiter am rechten Ufer) - Dedibaby- Dusniky n.VI. - Vsestudy- Veltrusy - Hled'sebe (Brücke, weiter am rechten Ufer) - Nelahozeves - Kralupy (Brücke, weiter am rechten Ufer) - Chvateruby - Dolänky - Rez - Husinec - Klecänky - Brnky- Troja (weiter am linken Ufer, entlang der Moldau) (Route Nr. 2, am rechtes Ufer) – Praha, U-Bahn (=Metro), Station „Malostransk Praha,

--Günther Pöpperl Mai 2008 (CEST)


siehe auch

Weblinks