Radfernweg R 1

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweistafel bei Büchenwerra

Der Hessische Radfernweg R1 an der Fulda führt von der Wasserkuppe bis nach Hann. Münden.

Auf der Route liegen romantische Fachwerkstädte wie z. B. Melsungen aber auch die nordhessische "Kulturstadt" Kassel.

Von Hann. Münden verläuft der Radfernweg weiter entlang der Weser bis nach Bad Karlshafen.

Der nachfolgende Artikel beschreibt zunächst den Streckenverlauf entlang der Fulda von Melsungen bis Kassel, dann den Gesamtstreckenverlauf von etwa 255 km Länge aus Richtung der Stadt Bad Karlshafen bis nach Gersfeld in der Rhön.

Gesamtverlauf Fulda-Weser-Radweg - 255 km

Streckenverlauf R 1 ab Melsungen bis Kassel

Melsungen - Röhrenfurth - Lobenhausen - Körle - Wagenfurth - Grebenau - Büchenwerra - Guxhagen -Edermünde - Baunatal-Guntershausen - Baunatal-Rengershausen - Dittershausen - Dennhausen - Fuldabrück-Bergshausen - Kassel.

Streckenverlauf von Bad Karlshafen bis Gersfeld

Bad KarlshafenGewissenruhGieselwerderGottstreuWeißehütteReinhardshagen-VeckerhagenVaakeHann. MündenWilhelmshausenWahnhausenFuldatalKasselBergshausenFuldabrückBaunatal /RengershausenBaunatal/Guntershausen - GuxhagenBüchenwerraGrebenauWagenfurthLobenhausen - Röhrenfurth - MelsungenMalsfeldBeiseförthBinsförthMorschenBaumbachBraachRotenburgBreitenbachBlankenheimMecklarFriedlosBad HersfeldKohlhausen – Kesperhausen – MengshausenSolms – Unter-Schwarz – Queck – Hutzdorf – Pfordt – Harteshausen – Lüdermünd – Kämmerzell – GläserzellFuldaGersfeld.

Impressionen

siehe auch

Übernachtungen

Weblinks