Raboldshausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raboldshausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Neuenstein im Nordosten von Hessen, im Landkreis Hersfeld-Rotenburg mit etwa 600 Einsowhnern.

Die Gemeinde Neuenstein liegt im Knüllgebirge etwa 10 km Bad Hersfeld entfernt.

Geschichte

Der Ort wurde erstmals im Jahre 1224 urkundlich erwähnt und gehört ab 1373 zum Besitz derer von Wallenstein.

Die Dorfkirche stammt aus den Jahren 1790/ 91 (mit Wandgrabmäler der Familie von Wallenstein).

siehe auch

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
WappenHersfeldRotenburg.jpg

Alheim | Bad Hersfeld | Bebra | Breitenbach am Herzberg | Cornberg | Friedewald | Hauneck | Haunetal | Heringen | Hohenroda | Kirchheim | Ludwigsau | Nentershausen | Neuenstein | Niederaula | Philippsthal | Ronshausen | Rotenburg a.d. Fulda | Schenklengsfeld | Wildeck