Provinz Hannover

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Mitglied des Deutschen Bundes (seit dessen Gründung im Jahre 1815) verlor das Königreich Hannover im Jahre 1866 im deutsch-deutschen Krieg zwischen Preußen und Österreich seine Unabhängigkeit und wurde nach dem Sieg der preußischen Truppen zur preußischen Provinz Hannover, womit die "Welfenherrschaft" endete.

Weblinks