Peterskopf

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Peterskopf (507 m) gehört zu den höchsten Erhebungen im Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Mit einer Standseilbahn, der Peterskopfbahn können bei einer Besichtigung der Wasserkraftwerke am Edersee die 300 Höhenmeter zu den Oberbecken auf dem Peterskopf und zum Nationalpark Kellerwald-Edersee überwunden werden.

Zu den Wasserkraftwerken am Edersee gehören das Pumpspeicherkraftwerk Waldeck I (mit 140 MW Leistung - 1929 bis 1933 erbaut) und das vierzig Jahrte jüngere Pumpspeicherkraftwerk Waldeck II (mit 440 MW Leistung) sowie das Speicherkraftwerk Hemfurth, dessen Leistung mit Hilfe eines Speichers je nach wasserwirtschaftlichen Gesichtspunkten oder dem jeweiligen Strombedarf beeinflusst werden kann.

siehe auch

Weblinks