Historischer Packhof

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von Packhof Hann. Münden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotel Alter Packhof
Statue der "Mundenia" an der Kleinen Weser

Der historische Packhof in Hann. Münden (Bremer Schlagd 10 - 14) entstand in seiner heutigen Form in den Jahren 1839 bis 1840 als Lagerhaus an der Spitze der Schlagd zwischen Lohstraße und Kiesau.

Im Gebäude unmittelbar am Wasser befindet sich heute ein Hotel. Zu seinen Füßen vereinigen sich Werra und Fulda zu ihrem ersten Zusammentrefffen zur "Kleinen Weser". Direkt am Zusammentreffen der beiden Flüsse steht die Statue der Mundenia (die Schauende) des Künstler Heinz Detlef Wüpper.

Vorgängerbau an den Schlagden, die dem Umschlag von Waren auf den Schifffahrtswegen Weser, Werra und Fulda dienten, war ein im Jahre 1389 errichtetes "Lager und Solderhaus" an der Fulda, das neben dem Sydekum Bollwerk erbaut und 1607 durch einen Neubau ersetzt wurde.

Alter Packhof

In Hann. Münden stehen die ehemaligen Lagerhäuser an der Bremer Schlagd, dem früheren Schiffsanlegeplatz. Das kleinere steht am Fuldaufer und wurde zu einem Hotel ausgebaut. Das weitaus größere am Werraufer ist als der "Packhof" wieder wohlbekannt, seit das Gebäude vor einigen Jahren aus seinem Dornröschenschlaf geweckt wurde und in den Sommermonaten als Ausstellungsort genutzt wird.

Beide ehemaligen Lagerhäuser verdanken ihre nahezu gleichzeitige Entstehung nicht dem Mündener Stapelrecht, wie man leicht meinen könnte, sondern ganz anderen, allerdings sehr wohl mit dem Fernhandel verbundenen Zusammenhängen. Als sie gebaut wurden, war das Mündener Stapelrecht 1824 schon aufgehoben.

Der Grundstein für das heutige "Hotel Alter Packhof" wurde am 25.9.1839 gelegt. Der Bau entstand über einem alten Lagerhaus aus dem Jahre 1607 (nach anderer Darstellung aus 1609). In den Jahren 1933 bis 1946 diente das Gebäude unterschiedlicher Nutzung, darunter auch als Arbeitsdienst-Stammlager und wurde 1947 zu Büro- und Lagerräumen umgebaut. Am 12.1.1999 begann dann der Umbau zu einem Hotel.

Dr. Eisenbart - Festspiele

Heute dienen die Räumlichkeiten im benachbarten historischen Packhof als Ausstellungsfläche, als Ort für Veranstaltungen, wie den Kunsthandwerkermarkt und nicht zuletzt als Spielort für die Doktor-Eisenbart-Spiele in Hann. Münden.

siehe auch

Hotel Alter Packhof spiegelt sich im Hochwasser - Foto: Till

Weblinks