Ortsbeirat

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Kassel hat 23 Ortsbeiräte eingerichtet. Ihre politische Zusammensetzung wird alle fünf Jahre bei der Kommunalwahl durch die Wahlbevölkerung der Stadt bestimmt.

Jeder Ortsbeirat wählt aus seiner Mitte für die Wahlzeit einen Ortsvorsteher oder eine Ortsvorsteherin, die den Vorsitz führen und ihn in der Öffentlichkeit repräsentieren.

Der Ortbeirat ist die Interessenvertretung der Einwohner und Einwohnerinnen des Ortsbezirks. Er fördert deren Beziehungen zur Stadtverordnetenversammlung und zum Magistrat und pflegt die Kontakte zu allen im Ortsbezirk ansässigen Vereinigungen.