Orpethal

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orpethal ist ein Stadtteil von Diemelstadt im Landkreis Waldeck-Frankenberg mit etwa 220 Einwohnern.

Geschichte

Als Ortschaft existiert Orpethal erst seit der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Schon im Mittelalter wurden allerdings Eisenhämmer an der Orpe betrieben. In Orpethal wurde im Ottenshammer und Pickhardshammer mit dem Wasser der Orpe Eisen verarbeitet, bevor diese Form der Eisenherstellung im 19. Jahrhundert unrentierlich wurde. Der Pickhardshammer, dessen Existenz bis in das 16. Jahrhundert zurück verfolgt werden kann, wurde im Jahre 1692 in einem diemelsächsischen Fachwerkgebäude errichtet, mit einem direkt an den Mühlengraben anschließenden Fachwerkgebäude als Wohnhaus und mit reicher Schnitzornamentik.

Der im Jahre 1997 gegründete „Förderkreis Pickhardshammer e.V.“ hat sich die Wiederherstellung des Baudenkmals Pickhardshammer nach denkmalpflegerischen Grundsätzen am ursprünglichen Standort zur Aufgabe gemacht. Weiterhin sollen das Baudenkmal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und die kulturhistorischen Hintergründe erschlossen werden.

Zu Orpethal gehören Gut Billinghausen (mit dem "Zollhaus") sowie die Orper Sägemühlen.

Die heutige Stadt Diemelstadt entstand durch den freiwilligen Zusammenschluss von Rhoden und Wrexen am 1. November 1970. Im gleichen Jahr kamen Ammenhausen, Dehausen, Helmighausen, Neudorf und Wethen hinzu. 1971 folgten Hesperinghausen und Orpethal.

Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde in Orpethal gehört zum evangelischen Kirchenkreis der Twiste.

siehe auch

Wandern und Radwandern

Diemel-Radweg

Dem Flußlauf der Diemel folgt der Diemel-Radweg mit Start in Willingen über Usseln, Diemelsee, Marsberg, Diemelstadt, Warburg, Liebenau, Trendelburg bis nach Karlshafen.

Weblinks



Stadtteile von Diemelstadt

Ammenhausen | Dehausen | Helmighausen | Hesperinghausen | Neudorf | Orpethal | Rhoden | Wethen | Wrexen


Städte und Gemeinden im Landkreis Waldeck-Frankenberg
WappenWaldeckFrankenberg.jpg

Allendorf | Bad Arolsen | Bad Wildungen | Battenberg | Bromskirchen | Burgwald | Diemelsee | Diemelstadt | Edertal | Frankenau | Frankenberg (Eder) | Gemünden | Haina | Hatzfeld | Korbach | Lichtenfels | Rosenthal | Twistetal | Vöhl | Volkmarsen | Waldeck | Willingen