Nicolaikirche Eisenach

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nikolaikirche und -turm

Die Nikolaikirche in Eisenach wurde als dreischiffige, romanische Basilika um das Jahr 1180 errichtet und war das Gotteshaus des Benediktinerinnenklosters in Eisenach, das bis zur Reformation bestand.

Neben der Kirche befindet sich ein ehemaliges Stadttor von Eisenach, das Nikolaitor.

Weblinks