Michael Craig-Martin

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Michael Craig-Martin ist ein Künstler (Jahrgang 1941), der an der documenta 6 teilgenommen hat.

Werk

Craig-Martin befasst sich schon seit seinen künstlerischen Anfängen mit grundlegenden Fragen über das Wesen der Kunst, über die Darstellung, die Autorenschaft und die Rolle des Betrachters. Wie im Hinblick auf die Malerei der Renaissance waren für den Künstler, bereits was sein frühes Schaffen anbelangte.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Biografie des Künstlers auf kunsthaus-bregenz.at