Maulwursjäger

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wussten Sie schon ...

Ausnahmsweise oberirdisch befindet sich dieser Maulwurf (Talpidae). Maulwürfe leben vor allem unter der Erde. Ihre Vorderfüße sind große Grabschaufeln. Die Tiere graben damit viele Gänge. Maulwürfe fressen Regenwürmer und Insekten

.... dass die Gemeinde Vöhl von 1883 bis 1889 einen Maulwurfsjäger hatte?

Friedrich Böttger aus Freienhagen verpflichtete sich, „auf sämtlichen Wiesen, in den Gärten und auf den Flachsländern gehörig zu fangen“. Er bekam dafür 50 Mark in zwei Raten am 1.7. und 1.11. und an den Fangtagen Kost und Logis.

Werner Eger Vöhl