Marcel Gromaire

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Marcel Gromaire war ein Künstler aus Frankreich (1892-1972), der an der documenta II teilgenommen hat.

Werk

Der Maler und Grafiker Gromaire gehört zu den bedeutenden Vertretern der Modernen Malerei Frankreichs im 20. Jahrhundert. Seine abstrakten Gemälde waren vorwiegend in Ocker und Braun gehalten mit einigen roten und blauen Akzenten.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Marcel Gromaire