Machtlos (Breitenbach)

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Artikel zum gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Ronshausen findet sich unter: Machtlos.


Machtlos ist ein Ortsteil der Gemeinde Breitenbach am Herzberg im Osten von Hessen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Geografie

Der Ort liegt im südlichen Knüllgebirge am Fuße des Rimberg.

Geschichte

Die ursprüngliche Siedlung wurde als „Machttulfis“ erstmals im Jahre 1372 urkundlich genannt.

Machtlos war Förderschwerpunkt unserer Gemeinde Breitenbach am Herzberg im Rahmen des hessischen Dorferneuerungsprogrammes, das im Jahr 2008 erfolgreich abgeschlossen wurde. Neben einer Vielzahl von privaten Bau- und Erneuerungsmaßnahmen die in diesem Programm gefördert wurden, bildeten bei den öffentlichen Vorhaben die Sanierung des Feuerwehrgerätehauses (rechts zu sehen) und seines Umfeldes, der Treppenaufgang zum Kirchberg mit Freifläche sowie das Dorfgemeinschaftshaus als Mittelpunkt des Ortes die Schwerpunkte. [1]

Kirche

Prägend für das Ortsbild ist die kleine Kirche auf der Anhöhe über dem Dorf.

Die Machtloser Kirche wurde 1772 bis 1780 erbaut. Sie wurde 2009 saniert und erhielt ein neues Glockengeläut.

Zum evangelisch-reformierten Kirchspiel Breitenbach gehören fünf Dörfer: Breitenbach mit den drei eingepfarrten Gemeinden Gehau, Machtlos und Oberjossa sowie die selbstständige Kirchengemeinde in Hatterode [2].

Literatur

In einer Chronik wurde 2011 die Geschichte des Dorfs niedergeschrieben [3].

Sehenswertes in der Umgebung

Vereine

  • Freiwillige Feuerwehr Machtlos

Wandern

Weblinks und Quellen

Quellen

  1. Informationen auf www.breitenbach-am-herzberg.de
  2. Informationen auf www.ekkw.de
  3. Hersfelder Zeitung vom 17.11.11: "Wie gedruckt, so verkauft"

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
WappenHersfeldRotenburg.jpg

Alheim | Bad Hersfeld | Bebra | Breitenbach am Herzberg | Cornberg | Friedewald | Hauneck | Haunetal | Heringen | Hohenroda | Kirchheim | Ludwigsau | Nentershausen | Neuenstein | Niederaula | Philippsthal | Ronshausen | Rotenburg a.d. Fulda | Schenklengsfeld | Wildeck