Münden gestern und heute

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

574 Häuserspuren Vor genau 10 Jahren begann die Arbeit an diesem Projekt, das inzwischen viele begeisterte Nutzer gefunden hat. Rudolf Wegner ermittelte aus den Katastern seit 1730 die Eigentümer der 574 Häuser der historischen Innenstadt von Hann. Münden bis 1900, ergänzte die Angaben Haus für Haus mit Bildern aus dem städtischen Archiv, mit älteren und neueren Aufnahmen und Zeichnungen des verstorbenen Hobby-Forschers Gisbert Henk und mit Auszügen aus Kirchenbüchern, die der mittlerweile ebenfalls verstorbene Karl Scheibe zusammentrug. Michael Pätzold und Holger Gruber verfügten schon damals über das Wissen, wie solche Datenmengen ins Web gesetzt werden konnten. Mit ihrer Hilfe gelang es. Die Firma BEFO sponserte die Internetseiten in den ersten Jahren. Jetzt laufen die Seiten über den Heimat- und Geschichtsverein Sydekum: Häuserspuren Münden

Die Seiten sollen überarbeitet, mit weiteren Bildern ergänzt werden. Wer dazu Material liefern mag, wende sich bitte an rudolf.wegner@online.de - Telefon 05541-5113