Lutter-Fürstenhagen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lutter-Fürstenhagen
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Eichsfeld
Einwohner: ca. (2009)
Postleitzahl: ....
Vorwahl: ...
Kfz-Kennzeichen:
Adresse der
Verwaltung:

Website: […]
Politik
Bürgermeister: [….]

Fürstenhagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Lutter im Landkreis Eichsfeld in Thüringen.

Geschichte

Der Dorfname Lutter stammt von dem gleichnamigen Bach, der die Gemeinde durchfließt.

Ortsteil

Fürstenhagen hat ca.70 Einwohnern und ist ein Ortsteil der Gemeinde Lutter.

siehe auch

Städte und Gemeinden im Landkreis Eichsfeld
Eic wappen1.jpg

Arenshausen | Asbach-Sickenberg | Berlingerode | Bernterode (bei Heilbad Heiligenstadt) | Bernterode (bei Worbis) | Birkenfelde | Bischofferode ( Eichsfeld )| Bockelnhagen | Bodenrode-Westhausen | Bornhagen ( Eichsfeld ) | Brehme | Breitenworbis | Buhla | Burgwalde | Büttstedt | Deuna | Dieterode | Dietzenrode-Vatterode | Dingelstädt | Ecklingerode | Effelder | Eichstruth | Ferna | Freienhagen ( Eichsfeld )| Fretterode | Geisleden | Geismar ( Eichsfeld ) | Gerbershausen | Gernrode ( Eichsfeld ) | Gerterode ( Eichsfeld ) | Glasehausen | Großbartloff | Großbodungen | Hausen ( Eichsfeld ) | Haynrode | Heilbad Heiligenstadt | Helmsdorf | Heuthen | Hohengandern | Hohes Kreuz |Holungen |Hundeshagen | Jützenbach | Kallmerode | Kefferhausen | Kella | Kirchgandern | Kirchworbis | Kleinbartloff | Kreuzebra | Krombach | Küllstedt | Leinefelde-Worbis | Lenterode | Lindewerra | Lutter |Mackenrode ( Eichsfeld )| Marth | Neustadt | Niederorschel | Pfaffschwende | Reinholterode | Rohrberg | Röhrig | Rustenfelde | Schachtebich | Schimberg | Schönhagen ( Eichsfeld ) | Schwobfeld | Sickerode | Silberhausen | Silkerode | Steinbach | Steinheuterode | Steinrode | Stöckey | Tastungen | Teistungen | Thalwenden | Uder | Volkerode ( Eichsfeld ) | Vollenborn | Wachstedt | Wahlhausen | Wehnde | Weißenborn-Lüderode | Wiesenfeld ( Eichsfeld ) | Wingerode | Wüstheuterode |Zwinge


Weblinks