Leuschnerstraße

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Leuschnerstraße in Kassel ist benannt nach Wilhelm Leuschner. Sie befindet sich im Stadtteil Niederzwehren.

Bordell

Im Haus Leuschnerstraße 50 hatte am 16. März 2015 das Bordell Villa Kassel eröffnet. Zuvor war das Haus zwei Jahre lang umgebaut worden. Anwohner äußerten gegenüber der Stadt ihren Unmut über das Freudenhaus in einem Wohnviertel.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Aus HNA.de vom 21. April 2015: Nach Beschwerden: Bordell in Niederzwehren soll wieder schließen