Lengers

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick zum Monte Kali

Lengers ist ein Stadtteil der Kleinstadt Heringen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Heringen liegt an der Werra östlich von Bad Hersfeld.

Geschichte

Die älteste bekannte Namensform des Ortes finden wir in einer Urkunde aus dem Jahre 1402, in der ein Vorwerk zu "Lengerichs" an die Ritter von Buchenau verpfändet wird. In 1432 wird der Ort "Lenderichs" genannt und mit dem Heringer Gericht durch Grete von Heringen und ihren Sohn an den Landgrafen von Hessen verkauft. Im Jahre 1553 erhält das Dorf dann seinen jetzigen Namen "Lengers".

siehe auch

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
WappenHersfeldRotenburg.jpg

Alheim | Bad Hersfeld | Bebra | Breitenbach am Herzberg | Cornberg | Friedewald | Hauneck | Haunetal | Heringen | Hohenroda | Kirchheim | Ludwigsau | Nentershausen | Neuenstein | Niederaula | Philippsthal | Ronshausen | Rotenburg a.d. Fulda | Schenklengsfeld | Wildeck