Landfrauenverein Altes Amt Westerhof

Aus Regiowiki

Rund um den Kürbis: Die Veranstaltung lockte viele Besucher an. (Foto: Schrader)

Zwölf Orte, ein Verein

Fortsetzung unserer Landfrauen-Serie: Altes Amt Westerhof

Altes Amt / Westerhof. Die Vorberge am Westrand des Harzes umrahmen fruchtbares Land, das von vielen Bächen durchflossen wird, die sich zur Aue vereinen. Hier liegen die Dörfer Dögerode, Düderode, Echte, Eboldshausen, Kalefeld, Oldenrode, Oldershausen, Sebexen, Westerhof, Wiershausen und Willershausen - die Gemeinde Kalefeld. Und hier sind die 200 Mitglieder des Landfrauenvereins Altes Amt Westerhof zuhause.

Die Gesamtfläche des Gemeindegebietes beträgt 84 Quadratkilometer und wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt. In der frühchristlichen Zeit entstand die Weißenwasserkirche, eine Taufkirche. Sie ist noch heute das Wahrzeichen des Auetals und lockt viele Besucher an.

Das heutige „Alte Amt Westerhof“, bestehend aus den elf Ortschaften, geht zurück auf das 14. Jahrhundert: Bis 1859 hatte das „Alte Amt Westerhof“ eine eigene Verwaltung und Gerichtsbarkeit. Der Landfrauenverein hat daher den Namen Altes Amt Westerhof.

Gegründet wurde der Verein 1953, damals gehörte er zum Kreisverband Osterode am Harz. 1982 wechselte der Verein in den Kreisverband Northeim. Geleitet wird er von sechs Vorstandsmitgliedern und Beisitzerinnen. 14 Ortsvertrauensfrauen unterstützen die Teamarbeit.

Im vergangenen Jahr begann das Winterprogramm des Landfrauenvereins mit einem Herbstmarkt „Rund um den Kürbis“ - eine Veranstaltung, die gut besucht wurde. Auch Theaterbesuche und Tagesfahrten sind ein regelmäßiger Bestandteil der Vereinsarbeit: „Wir sind bemüht, ein abwechslungsreiches Programm anzubieten“, sagt die Vorsitzende Edeltraut Steinhoff.

Neuen Mitgliedern steht der Landfrauenverein Altes Amt Westerhof offen gegenüber: „Jede Frau kann dem Verein beitreten - egal, ob mit Landwirtschaft oder ohne!“ (nh)

Informationen: Edeltraut Steinhof, Zum Osterfeld l, 37589 Wiershausen, Telefonnummer 0 55 53 / 630


Erschienen: HNA / Northeimer Neueste Nachrichten, 2.10.2007

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Portale Regionen
Portale Themen
Werkzeuge