Kulturpfad Bühren

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bühren - Ortsansicht

Der historische Ortskern von Bühren mit seinem mittelalterlichen Tie und der Dorfkirche ist von zahlreichen Fachwerkbauten umstanden und bildet heute ein Musterbeispiel für Tiedörfer im südlichen Niedersachsen. Die den Ort umgebenden historischen Stätten sind für zahlreiche Besucher aus Nah und Fern ein lohnendes Ziel.

Kulturpfad Bühren

Aus dieser Überlegung heraus haben engagierte Dorfbewohner den Kulturpfad Bühren, einen Wanderweg durch die Kulturlandschaft des Bramwaldes entwickelt.

Elf Hinweistafeln enthalten zahlreiche Informationen, der Verlauf des Weges ist durch Pfeile gekennzeichnet. Ausgangs- und Endpunkt ist der Tieplatz in der Ortsmitte von Bühren. Ein Begleitheft bietet weiteren Informationen zu den Stationen wie etwa der evangelischen Kirche, dem Kulturdenkmal Tie, dem Basaltsteinbruch, dem Harster Heerweg und dem Kulturdenkmal Kreuzsteine.

siehe auch

Weblinks