Klimper-Kasten in Baunatal

Aus Regiowiki

Klimper-Kasten im Zentrum der Stadt Baunatal

Der Klimper-Kasten ein Lokal mit lockere Atmosphäre - An der Stadthalle 6 mitten im Zentrum der Stadt Baunatal.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Frühjahr 1984 hieß es: Die neue Ladenzeile im Baunataler Zentrum nimmt Formen an. Mit viel Elan und Mut eröffneten die damaligen Studenten Helmut & Gerlinde Klimpel ihren "Klimper-Kasten". Ein geradliniges und neues Gastrokonzept von Kneipe sollte den Baunataler Bürgern einen schönen Treffpunkt bieten. Hell, offen, freundlich im Innenraum - ein Ort zum sehen und gesehen werden!

Biere & Musik

Man findet sich in einer Kneipe wieder, die sich nicht jedem modischen Flair anpasst. Klimper-Kasten -- das Motto: Biere & Musik zeigte, wo der Weg lang geht. Viele Musikveranstaltungen von Rock bis Jazz über Blues und Country, auch Volksmusik und Kabarett wurden nicht vergessen, sorgten für Stimmung und erinnerungswürdige Nächte.

Standort des "Klimper-Kasten"

Ein Pluspunkt ist der Standort des "Klimper-Kasten". Er befindet sich in der Fußgängerzone von Baunatal-Altenbauna.

Bei gutem Wetter sorgt die große geöffnete Falttür auch innen für frische Sommerluft und Biergartenstimmung.
Der großzügige Gastgarten vor dem Brüder-Grimm-Brunnen läßt Feriengefühle aufkommen. Die Erwachsenen können bei einem Glas Hütt Luxus Pils, Hütt Naturtrüb, Hütt Hefeweizen, Hütt Brauhaus Schoppen oder Warsteiner Pilsener, alle frisch vom Faß gezapft, entspannen, wärend der Nachwuchs ohne Autoverkehr und Abgase im Freien spielt.

Aktionen

An jedem Wochentag gibt es eine andere Biersorte zum ermäßigten Pro-Bier-Preis.

Säfte, Kaffee- und Teespezialitäten, alkoholfreie Biere und Weine runden das Angebot ab.
Im Sommer wird mittwochs bei schönem Wetter im Freien vom Chef gegrillt.
Die Idee des "Klimper-Kasten"-Wirtes, Kneipe nicht hinter rauchigen Gardinen zu verstecken, fand schnell Anklang, auch über die Grenzen Baunatals hinaus.

Seit 2008 Nichtraucherkneipe

Seit 2008 ist der "Klimper-Kasten" Nichtraucherkneipe.

Sehr positiv wurden das Konzept und das Niveau der Kneipe auch von vielen Frauen aufgenommen, die sich den "Klimper-Kasten" zum Treffpunkt wählten.
Die emanzipierte Kneipe eroberte Baunatal.

Kneipe sozialer Raum

Der Anspruch, daß Kneipe sozialer Raum, Treffpunkt für Jung und Alt,

Ort zum Feiern und für gute Laune sein soll gilt seit Anfang an.
Zur Verwirklichung der Ideen trugen über alle Jahre auch immer die technische und fachliche Unterstützung der Baunataler Hütt Brauerei und des Getränkegroßhandels Waldhoff bei.

Arbeit und Ideen

Dem Wirt lagen aber nicht nur die eigenen Belange am Herzen.

Mit viel Arbeit und Ideen wurden in Zusammenarbeit mit der damaligen Interessengemeinschaft Einkaufszentrum die ersten Baunataler Stadtfeste organisiert.
Gemeinsam mit ebenso innovativen Geschäftsleuten entstand ein emsig arbeiteneder Organisationsstab.

Öfnungszeiten

Der "Klimper-Kasten" im Baunataler Stadtzentrum ist täglich ab 11:00 Uhr morgens geöffnet.

Damit keiner vor verschlossener Tür steht gibt es keine Betriebsferien und keinen Ruhetag. Ermöglicht wird dies durch das kleine, intelligente, selbständig arbeitende Zapper-Team.

Kontakte

Klimper-Kasten
An der Stadthalle 6
34225 Baunatal
E-Mail


Der Klimper-Kasten in Baunatal Stammkneipe von Michael Holderbusch

Klimper Kasten in Baunatal 2010.jpg

Michael Holderbusch gehört zu den 3 Top Kandidaten der RTL-Show "Das Supertalent" 2010

Sänger Michael Holderbusch: Supertalent ist er nicht, aber ganz vorn gelandet
Aber Holdi, wie die meisten die Rockröhre aus Altenbauna nennen,hatte es unter die letzten Drei von anfangs 40 700 Kandidaten der RTL-Castingshow geschafft.

Es hat am Ende doch nicht geklappt: Michael Holderbusch, der bärtige Sänger aus Baunatal, ist kein RTL-Supertalent geworden. Freddy Sahin-Scholl, der Mann mit dem gewaltigen Stimmvolumen von Bass bis Sopran, errang den Titel und 100 000 Euro. Das stand um 1.06 Uhr am frühen Sonntagmorgen fest.[1]

Das Supertalent - Halbfinale auf RTL

Presse

Er singt im Supertalent-Finale

Michael Holderbusch aus Baunatal hat's geschafft: Er singt im Supertalent-Finale

siehe auch




Quellen und Links

  1. HNA.de vom 19. Dezember 2010: Aber Holdi, wie die meisten die Rockröhre aus Altenbauna nennen,hatte es unter die letzten Drei von anfangs 40 700 Kandidaten der RTL-Castingshow geschafft.
  2. Supertalent - Halbfinale
  3. Michael Holderbusch (30) rockt heute im „Supertalent“
  4. Michael Holderbusch aus Baunatal hat's geschafft: HNA Bericht HNA / Jünemann
  5. RTL vom 11.12.2010 - Das Supertalent 2010: Bubble Beatz, Michael Holderbusch und Stevie Starr im Finale
  6. Michael Holderbusch beim RTL Halbfinale
  7. HNA.de vom 17. Dezember 2010: Holdi will gewinnen – so oder so
  8. 19.12.10 auf HNA.de: Freunde und Fans von Michael Holderbusch sahen sich seinen Auftritt beim Supertalent gemeinsam in seiner Stammkneipe in Baunatal an.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Portale Regionen
Portale Themen
Werkzeuge