Kirmes in Kirchbauna

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bayern an der Bauna: Die Landfrauen zogen im Dirndl durch die Straßen und feierten das bevorstehende 200. Oktoberfest in München. Vornweg laufen hier Elma Koch (links) und Irma Degenhardt.
Foto HNA: Peter Dilling
Kirmesbär von Kirchbauna


Ein ganzes Dorf auf den Beinen:
Rund 1500 Besucher feierten 2010 in Baunatal-Kirchbauna vier Tage Kirmes.



Bunte Vögel auf der Wiesn

  • Festzug als Höhepunkt: Rund 1500 Besucher feierten in Kirchbauna vier Tage Kirmes
  • HNA Bericht am 06/07.09.2010 von Peter Dilling

Baunatal. Ein ganzes Dorf auf den Beinen: Bei der Kirmes am Wochenende seien die Kirchbaunaer mindestens einmal an den vier Feiertagen auf dem Festplatz gewesen, sagte Kirmesvater Stephan Käse. Das wären dann rund 1500 Besucher insgesamt.

Bayern an der Bauna: Die Landfrauen zogen im Dirndl durch die Straßen und feierten das bevorstehende 200. Oktoberfest in München.

Für Stimmung sorgte schon zum Auftakt, nach dem traditionellen Ausgraben der Kirmes, DJ Tim, der bis zum frühen Morgen Partyhits spielte. Am folgenden Tag zogen die 22 Kirmesburschen, begleitet von einigen Musikanten, Ständchen spielend durchs Dorf.

Auch zogen die Kirmesburschen dann ihr Publikum mit einer schrillen Mitternachtsshow in ihren Bann. Viel Beifall gab es beispielsweise für Heinz Käse, der die Schlagersängerin Nicole auf der Bühne mimte und für David Schier, der als Deutschlands neues Pop-Sternchen „Lena“ die Gäste im Festzelt unterhielt.

  • "Festzug kürzer als sonst"

Nach dem Zeltgottesdienst und einem gemeinsamen Mittagessen stellte sich am Sonntag der Festzug auf. Der war allerdings deutlich kürzer als gewohnt, nur gut ein Dutzend Gruppen und Wagen waren dabei. Das habe mit Terminschwierigkeiten von Vereinen an diesem Wochenende zu tun, meinte Käse. Ein Hingucker waren im Zug die Kirchbaunaer Landfrauen, die den Schaulustigen am Straßenrand Appetit auf das bevorstehende Oktoberfest machten. Die Feuerwehr führte spektakulär nonstop eine Löschübung durch.

Am Sonntagnachmittag wurde das neue Kirmespaar gewählt: Gabi und Uwe Cortes regieren nun in Kirchbauna. Als das Baunataler Duo Stefan und Ingbert am Sonntagnachmittag vor der Kuchentafel aufspielte, war das Zelt brechend voll. Abends wartete ein zerlegtes Schwein auf den Tombola-Gewinner. Mit einem Malwettbewerb für die Kinder, Haxenessen und einem weiteren musikalischen Abend klang die Kirmes aus. Die sei sehr friedlich und fröhlich verlaufen, meinte Käse. Der Polizeifunkclub sorgte für die Sicherheit rund ums Zelt. Von Peter Dilling

Kirmes - Umzug 2010

  • Zum vergrößern Klick auf die Bilder!
Kirmes in Kirchbauna Kirmespaar Musikzug KSV Baunatal
22 Kirmesburschen beim Umzug



... ... ...




Landfrauen und Musik

  • Zum vergrößern Klick auf die Bilder!
Im Dirndl durch die Straßen Landfrauen aus Kirchbauna




... ... ...




Feuerwehr und Festplatz

  • Zum vergrößern Klick auf die Bilder!
Löschübung Feuerwehrleute Einsatzfahrzeug




Der Weg zum Festplatz Kuchentafel im Festzelt Kirmes Festplatz




siehe auch

Weblinks


Stadtteile der Stadt Baunatal
Stadtwappen Baunatal
Stadtlogo Baunatal

Altenbauna | .Altenritte | Großenritte | Guntershausen | Hertingshausen | Kirchbauna | Rengershausen


Straßen in den Stadtteilen der Stadt Baunatal
| Altenbauna | Altenritte | Großenritte | Guntershausen | Hertingshausen | Kirchbauna | Rengershausen