Kirche in Röhrda

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kirche in Röhrda

Der Mühlenort Röhrda- heute ein Ortsteil der Gemeinde Ringgau im Werra-Meißner-Kreis - wurde erstmals im Jahre 1089 erwähnt, ist aber älter und wird zu den ersten Siedlungsplätzen im Ringgau gerechnet.

Sehenswert am Ort ist die ehemalige Wehrkirche (mit gotischem Westturm von 1508 und Fachwerkaufsatz um 1700) neben dem Rittergut, einem grosses Gehöft mit dreigeschossigem Wohnturm.

siehe auch

Wandern

Weblinks