Kalefeld

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kalefeld
Wappen Karte
Wappen der Gemeinde Kalefeld Deutschlandkarte, Position von Kalefeld hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Northeim
Einheitsgemeinde: Kalefeld
Geografische Lage: 51° 12′ N, 08° 56′ O
Höhe: 136 m ü. NN
Einwohner: 6580 (3. November 2014)
Postleitzahlen: 37589
Telefonvorwahl: 05553
Kfz-Kennzeichen: NOM
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 03 1 55 006
Adresse der
Stadtverwaltung:
Kleiner Hagen 4
37589 Kalefeld
Offizielle Website: www.kalefeld.de
Politik
Bürgermeister: Jens Meyer (SPD)

Die Gemeinde Kalefeld liegt im Landkreis Northeim und hat rund 6.500 Einwohner.

Geographie

Lage

Die Gemeinde Kalefeld (auch häufig als "Altes Amt" oder "Altes Amt Westerhof" bezeichnet) liegt zwischen Harz und Solling im Landkreis Northeim. Die nächst größeren Städte sind Bad Gandersheim (10 km nördlich), Osterode am Harz (21 km östlich), die Kreisstadt Northeim (15 km südlich) und Einbeck (18 km westlich).

Die Gemeinde Kalefeld wird durch die Aue, einem kleinen Nebenfluss der Leine durchflossen.

Gesamtfläche der Gemeinde Kalefeld = 84,10 qkm, davon 39% forstwirtschaftliche Nutzung.

Ortschaften

Der Gemeinde Kalefeld gehören 11 Ortschaften an: (Einwohnerzahlen in Klammern, Stand 03.11.2014, Quelle: Gemeinde Kalefeld) Dögerode (153) Düderode (537) Eboldshausen (224) Echte (1270) Kalefeld (1525) Oldenrode (541) Oldershausen (223) Sebexen (935) Westerhof (498) Wiershausen (bei Kalefeld) (142) Willershausen (bei Kalefeld) (532) Summe: 6580

Geschichte

Die Gemeinde Kalefeld entstand zum 1. März 1974 im Zuge der Gemeindereform aus den vormals selbstständigen Gemeinden des ehemaligen Alten Amtes Westerhof.

Da das Amt Westerhof im Gegensatz zu den neuen Ämtern, die durch das Herzogtum Braunschweig-Lüneburg eingerichtet wurden, bereits von den Hildesheimer Bischöfen im Jahr 1302 errichtet wurde, ist Westerhof ein sogenanntes "Altes Amt". Die Burg Westerhof, später Domäne Westerhof war Sitz des Amtmannes, der die Verwaltungs- und Gerichtshoheit für alle Dörfer und Einwohner besaß, die zum Amtsbezirk gehörten.

Das Amt Westerhof war eins von den 23 Ämtern die bis zur Hildesheimer Stiftsfehde in den Jahren 1519-1523 zum Stift Hildesheim gehörten. Neben den Ortschaften, die heute zur Gemeinde Kalefeld und damit zum "Alten Amt" zählen, gehörten nach einer Karte aus dem Jahr 1643 auch noch die Ortschaften Ahlshausen, Sievershausen, Harriehausen, Willensen und Marke.

Das Amt Westerhof hatte bis zum Jahr 1859 Bestand, bevor es durch die 2. königlich hannoversche Verwaltungs- und Gebietsreform aufgelöst und mit dem Amt Osterode vereinigt wurde. Bis zum Jahr 1977 gehörte das Alte Amt Westerhof nun zum Amt und später Landkreis Osterode, bis es dann durch eine weitere Kreisreform im Jahr 1977 dem Landkreis Northeim angegliedert wurde.

Der Name "Altes Amt" findet sich noch heute in vielen Namen überörtlicher Vereine in der Gemeinde Kalefeld wieder.

siehe auch:

Kirchen im Alten Amt

Museen

Politik

Gemeinderat: 7 SPD / 6 Gruppe CDU/Grüne / 5 FWG (Wahl 2016). Das 19. Mandat hat Bürgermeister Jens Meyer (SPD)

Beschreibung

Radwege

Parlament von Kalefeld hat in seiner Sitzung am 18. Dezember 1997 folgende Satzung beschlossen ... die Herstellung, Erweiterung, Verbesserung oder Erneuerung der Fahrradwege.

Sagen aus dem Alten Amt

Sehenswürdigkeiten

Zu den schönsten Backsteinkirchen in Südniedersachsen zählt die Liebfrauenkirche in Kalefeld

siehe auch

Wirtschaft und Infrastruktur

Historie

In der Vergangenheit war das Gebiet der Gemeinde Kalefeld überwiegend land- und forstwirtschaftlich geprägt. Darüber hinaus gab es insbesonders in den Ortschaften Düderode/Oldenrode (Gewerkschaft Ernst) und in der Erzgrube Echte in der Ortschaft Dögerode den Erzbergbau.

Wirtschaftliche Unternehmen

  • RKW - Rheinische Kunststoffwerke in der Ortschaft Dögerode
  • Robert Bosch GmbH in der Ortschaft Willershausen
  • Meyer-Motopress GmbH in der Ortschaft Kalefeld
  • Opitz-Maschinentechnik GmbH in der Ortschaft Düderode
  • ems-automation gmbh in der Ortschaft Westerhof

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Northeim
Northeim.gif

Bad Gandersheim | Bodenfelde | Dassel | Einbeck | Hardegsen | Kalefeld | Katlenburg-Lindau | Kreiensen | Moringen | Nörten-Hardenberg | Northeim | Uslar