Jubiläen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Jahr 2008 war Hann. Mündens Jubiläumsjahr. In diesem Jahr jährte sich

• zum 825. Mal die urkundliche Ersterwähnung Mündens als Stadt,

• der 450. Todestag der bis heute bewunderten und verehrten Herzogin Elisabeth,

• zum 300. Mal die „sonderbare Gnade“ (Zitat) des Herzogs zu Braunschweig und Lüneburg zur Gründung der Evangelisch-reformierten Gemeinde,

• zum 175. Mal der Gründungstag der Stadtsparkasse Münden (heute Stadt- und Kreissparkasse),

• zum 20. Mal die Unterzeichnung der Verschwisterungsurkunde, die aus Hann. Münden und der israelischen Stadt Holon bis heute aufgeschlossene und engagierte Städtepartner machte.

Ausgewählte RegioWiki - Artikel dazu: