Josua Reichert

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Josua Reichert ist ein deutscher Grafiker (Jahrgang 1937), der an der documenta III und der documenta 4 teilgenommen hat.[1]

Werk

Über den Druck von Psalmen kam Reichert zu deren ursprünglicher Sprache, dem Hebräischen. Darüber wurde sein Interesse an Ausformungen des Alphabets in unterschiedlichen Sprachen geweckt. In seinen Drucken greift der Künstler Buchstaben, genuine Objekte eines Druckers, als Motiv immer wieder auf und setzt sie als abstrakte Kompositionselemente ein.[2]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Josua Reichert
  2. Josua Reichert im Arithmeum auf velbrueck.de