Holzhausen (Immenhausen) – evangelische Kirche

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von Johanniskirche Holzhausen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die ev. Kirche in Holzhausen

Urkundlich wird der Ort Holzhausen bereits im Jahre 1020 als "Holtfusun" erwähnt.

Eine dem hl. Johannes dem Täufer geweihte Kirche wird 1428 genannt, ist aber deutlich älter. Die Johanniskirche wurde um das Jahr 1150 als schlichter Sandsteinbau in romanischer Bauweise mit kleiner Apsis errichtet.

In der Dorfkirche im romanischen Baustil befinden sich Wandmalereien aus dem 16. Jahrhundert.

Die Orgel der Orgelbaufirma Euler kam um 1880 hinzu.

Auf dem Platz an der Kirche wird über den Reformator Conradus Satte berichtet.

Die Kirche gehört heute zur Evangelischen Kirchengemeinde Holzhausen-Wilhelmshausen-Knickhagen.

siehe auch

Weblinks