Jean-Michel Aweh

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jean-Michel Aweh
Jean-Michel Aweh (* 17. Februar 1992 in Kassel) ist ein deutscher Sänger, Pianist und Komponist.

Im Dezember 2012 gewann er die sechste Staffel der deutschen Castingshow Das Supertalent (RTL), in deren Jury unter anderem Musikproduzent Dieter Bohlen saß.


Leben und Werdegang

Musik war schon seit seiner Kindheit ein Bestandteil von Jean-Michel Awehs Leben. Beeinflusst durch das elterliche Musikaliengeschaeft begann er mit der Mundharmonika, mit der er bei den Pfadfindern und im Familienkreis regelmässig begeisterte. [1]

Als Aweh 14 Jahre alt war, ließen sich seine Eltern scheiden. Die damit verbundenen Schwierigkeiten bekämpfte Jean-Michel mit Musik. Der Autodidakt wandte sich dem Klavier zu und fand darin einen neuen Lebenssinn. Nach der Trennung von seiner ersten Freundin im Alter von 18 Jahren, begann er den Schmerz in Lieder mit englischen Texten zu kleiden [2]. Schnell entschloss er sich jedoch, auf seine deutsche Muttersprache zurückzugreifen.

Erste Bühnenerfahrungen sammelte Aweh zusammen mit dem Kasseler Musiker Thomas "Stolle" Stolkmann in dessen Blues-Trio, bei dem er Keyboard und Mundharmonika spielte. Bei einem Abend im Lokal "Hot Legs" in Kassel stieß Aweh auf ein ausserordentlich positives Feedback, als er zum ersten Mal seine Stimme zum Klavierspiel unter Beweis stellte. [3] Seit Ende 2011 verdiente Aweh sich einen Lebensunterhalt mit Auftritten in Kneipen, in Kaufhäusern sowie mit Auftritten bei privaten Festen.[4]

Trotz anfänglicher Vorurteile nahm Aweh an der sechsten Staffel der Casting-Show "Das Supertalent" teil. Erstmals mit einer Eigenkomposition zugelassen, der Ballade Raus aus dem Nebel, wurde er am 16. Dezember 2012 von 25,39 Prozent der Zuschauer zum Sieger ernannt. [5]

Sein erstes Album Raus aus dem Nebel wurde am 20. Dezember 2012 veröffentlicht und schaffte es auf Platz 11 der deutschen Album-Charts. [6] Im März 2013 kam die Nachfolge-Single Bring mir Sonne mit heraus. [7]

Eine voreilig geplante Tournee im Jahre 2013 in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde grösstenteils abgesagt. [8] Einzelne Konzerte in Nordhessen und anderen deutschen Städten folgten.

Nachdem Jean-Michel Aweh nach der 9. Klasse die Schule abgeschlossen hatte, liegt ihm nun am Herzen, in Schulen aufzutreten sowie mit Schülern über seine Erfahrungen zu sprechen. [9]

Jean-Michel Aweh, der seine Fans 'nicht als Kunden, sondern Lebensbegleiter' bezeichnet [10], setzte einen weiteren wichtigen Meilenstein in seiner Karriere mit der Gründung seiner eigenen Plattenfirma - AWEH-RECORDS [LC-33 7 44] [11] - im Frühjahr 2014. [12]

Im November 2014 erschien seine dritte Single, Von Tag zu Tag, eine Electro/Pop-Nummer mit Mundharmonika-Soli. [13]


Diskographie

Album
Raus aus dem Nebel, VÖ 20. Dezember 2012

Singles

  • Raus aus dem Nebel, VÖ 16. Dezember 2012
  • Wie soll ein Mensch das ertragen, VÖ 4. Januar 2013
  • Bring die Sonne mit, VÖ 26. April 2013
  • Von Tag zu Tag, VÖ 5. November 2014


Einzelnachweise

  1. vgl. interview Hessentip http://www.youtube.com/watch?v=PJNqqW11zNk
  2. vgl. interview Hessentip http://www.youtube.com/watch?v=PJNqqW11zNk
  3. Interview mit Supertalent Jean-Michel Aweh
  4. Interview mit Supertalent Jean-Michel Aweh
  5. Sänger Jean-Michel Aweh gewinnt bei Das Supertalent
  6. Jean-Michel raus aus dem Nebel
  7. Jean-Michel Aweh bringt die Sonne mit
  8. Nichts ist mehr super: Castingstar Jean-Michel Aweh sagt Konzerte abIn: hna.de 10. April 2013
  9. Super mit Talent: Jean-Michel Aweh
  10. Facebook personal page, post vom 24.09.2013, 03h32
  11. private Angabe JM Aweh
  12. Facebook personal page Jean-Michel Aweh
  13. Online-Portal beatport.com
[1]

[2] offizielle Website [3] [4] [5] [6]


Weblinks

Personalpage Jean-Michel Aweh Facebook : https://www.facebook.com/J.M.A.Musik [[7]]