Jagdschloss Oberurff

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Ende des 19. Jahrhunderts von Prinz Philipp von Hanau errichtete Jagdschloss in Oberurff dient jetzt als Verwaltungssitz der Jugenddorf-Christophorus-Schule.

Das Hauptgebäude des heutigen Gymnasiums und Internats war früher Residenz der Prinzen von Hanau, des jüngsten Sohnes von Kurfürst Friedrich Wilhelm I. von Hessen-Kassel.

Siehe auch

Weblinks